Perspektiven für Kinder, Jugendliche & Familien
Eltern und Kinder
        stärken und befähigen
Skip Navigation Links

Auftragserfassung

Anmeldung
Die Anfrage erfolgt in aller Regel durch die zuständigen Sozialbehörden (bei Selbstzahlern können sich aber auch Privatpersonen direkt an die Stiftung Jugendnetzwerk wenden).

Erstgespräch und Auftragsvereinbarung
Das Erstgespräch findet bei der auftraggebenden Stelle oder bei der Familie zu Hause statt. Daran nehmen eine Person der zuständigen Stelle, mindestens ein Elternteil, die Kinder/Jugendlichen und Mitarbeitende der Familienaktivierung teil. Die Beteiligten klären gegenseitige Erwartungen, formulieren Auftragsziele und vereinbaren den Leistungsauftrag.

Dauer, Zeitpunkt und Ort der Einsätze
Die Einsätze in der Familie vor Ort dauern in der Regel jeweils 2 Stunden. Der Zeitpunkt des Einsatzes ist abhängig von der aktuell anliegenden Thematik und wird in Absprache mit der Familie festgelegt. Wenn möglich, finden die Einsätze an Wochentagen und zu Bürozeiten statt. Je nach Thematik, Zielvereinbarung und abhängig von den Verpflichtungen der Familienmitglieder finden die Einsätze auch am frühen Morgen, über Mittag, am Abend und am Wochenende statt. Bei Bedarf können auch Einsätze ausserhalb des Zuhauses, z.B. in der Schule oder in andern Institutionen, geleistet werden.