Perspektiven für Kinder, Jugendliche & Familien
Lebens-, Lern- und 
                Entwicklungsort auf Zeit

Skip Navigation Links

Angebot

Die Wohngruppen bieten Jugendlichen einen Lebens-, Lern- und Entwicklungsort bis eine Rückkehr in die Herkunftsfamilie, ein Übertritt ins Begleitete Jugendwohnen «Start-Life» oder in eine eigene Wohnung möglich ist.

Die Pädagogik orientiert sich an den vorhandenen individuellen und familiären Ressourcen. Systemorientierte soziale Arbeit, Lebens- und Sozialraumorientierung sowie Partizipation sind bei uns alltäglich praktizierte Prinzipien. Mit dem Gruppenzentrierten Modell nutzen wir die Ressourcen der Gruppe für die individuelle Entwicklung im Rahmen eines definierten Stufenmodells.

Zusammen mit den Jugendlichen, den Eltern, der öffentlichen Schule und teils externen Fachleuten gelingt es, die Persönlichkeit zu stabilisieren und zu entwickeln sowie dank gezielt eingesetzter Methoden und Instrumente eine schulische, berufliche und soziale Integration zu erreichen.

Unsere Wohngruppen bieten:
  • Individuelle Förderung in einer Gruppe von sieben bzw. acht Jugendlichen
  • Unterstützung im Alltag durch kompetente Fachpersonen
  • Entwicklung alternativer Verhaltensweisen im Alltag: Schule, Familie, Arbeit und Freizeit
  • Enge Zusammenarbeit mit den Eltern, der Schule, dem sozialen Umfeld und dem externen Helfersystem
  • Familienunterstützung: parallele und ergänzende Arbeit mit dem Familiensystem durch die Familienaktivierung