Perspektiven für Kinder, Jugendliche & Familien
Perspektiven aufzeigen
                professionell begleiten
Skip Navigation Links

Basiskurs Veränderungskommunikation

Dieser Basiskurs bietet Ihnen eine fundierte theoretische Einführung und das „methodische Handwerkszeug“, um Veränderungsprozesse von Klienten/innen wirksam begleiten zu können. Sie optimieren Ihre Fähigkeiten zur Kontaktgestaltung und können Klienten/innen und Bezugspersonen anschließend noch wirksamer begleiten. Darüber hinaus erwerben Sie die Fähigkeiten, ihr Klientel auch in schwierigen Situationen systematisch aus der Problemfixierung zur Lösungs- oder Zielorientierung zu führen.

Sie erhalten fundierte theoretische Inputs und erleben das Gehörte anschließend in Life-Demonstrationen. Danach wenden Sie die Methoden direkt in kleinen Gruppen an und können sich währenddessen jederzeit Feedback holen. Gern können auch eigene Fälle eingebracht und diskutiert werden. So können Sie sicherstellen, dass Sie das Gelernte direkt in Ihrem beruflichen Alltag anwenden können.

Die Teilnahme am Basiskurs Veränderungskommunikation verschafft Ihnen auch die Basis für den Kurs Schemacoaching.

Block 1: Voraussetzungen, Kontaktaufbau, Umgang mit Stress
  • Grundlagen der Veränderungskommunikation
  • Professionelle Methoden zur Kontaktgestaltung – Aufbau, Abbau, Bindungs- und Intensitätssteuerung
  • Wieso entwickeln Menschen „merkwürdige“ Verhaltensweisen? Wie entstehen Gewohnheiten, Süchte und Schemata – lerntheoretische Aspekte als Grundlage für Verhaltensänderungen.
  • Was geschieht bei Stress?
  • Was motiviert zur Änderung eines ungeeigneten Verhaltens?
Block 2: Rahmen setzen (Framing), Reframing, Ressource- und Lösungsorientierung
  • Framing – rechtzeitiges Setzen hilfreicher Rahmen
  • Systematisches Nutzen von Ressourcen
  • Reframing – unterschiedliche Methoden, die dazu dienen neue Denkweisen zu ermöglichen und ungeeignetes Verhalten aufzugeben.
  • Lösungs- und zielorientierte Denkansätze und Fragetechniken.
  • Neue Lösungen wirksam anbieten, Einwände gezielt entkräften, Grundlagen der hypnotischen Sprache, um Ideen zu säen.